TEILNEHMERSTIMMEN

Das sagen unsere Teilnehmer über NLP Erleben

Seite 1 / Seite 2

Hallo Thomas, ich freue mich, dass ich an dem NLP-Practitioner teilnehmen durfte. Das Seminar hat mir gezeigt, dass es möglich ist bei noch besserer Beobachtung meines Gesprächspartners, meine Kommunikation zu verbessern. Vieles kam mir bekannt vor, einiges wende ich schon seit Längerem an, und noch viel mehr ist neu und spannend. Ich freue mich schon darauf den Master bei dir zu machen. Fürs Erste gilt es aber das Gelernte anzuwenden, und mich auf das Neue zu freuen.

Gruß Axel
www.mpu-dinslaken.de

Seit meinem ersten Tag der Practitioner-Ausbildung bei Thomas sind nun schon wieder zwei Monate vergangen: die Zeit verfliegt einfach – so auch leider die 10 Tage, von denen aber jeder Tag einfach genial war und ich diese Stunden nicht missen möchte.
Meine Suche nach einem NLP-Institut in Ulm, um Ulm und um Ulm herum war recht unkompliziert und ich bin direkt auf die Homepage von „NLP Erleben“ gestoßen.
Einfach ein Glückstreffer, dass so ein toller Trainer wie Thomas in meiner Umgebung NLP-Trainings anbietet.
Nach ein paar E-Mailkontakten und einem persönlichem Telefonat entschied ich mich, die Ausbildung zum Practitioner bei Thomas zu machen und bereue diesen Schritt keineswegs.
Es war ein Schritt in eine neue, bessere Richtung.Am ersten Tag konfrontierte uns Thomas gleich mit dem Glaubenssatz Nr. 1: „Die Landkarte ist nicht das Gebiet.“ Meine Gedanken hierzu: „Wie bitte? Was soll ich mir denn darunter vorstellen?“ Aber durch zahlreiche praktische Übungen wurden uns dieser Glaubenssatz sowie viele andere „theoretischen“ Dinge des NLP näher gebracht. Dadurch wurde es nie langweilig und „man“ erlebte und lernte auf einfache Art und Weise die Grundgedanken des NLP.
Thomas ist einfach ein toller Trainer. Er ist an jedem Tag, zu jeder Stunde und in jeder Minute auf uns eingegangen. Die kleine Gruppe machte es möglich, dass individuelle Probleme näher „durchleuchtet“ werden konnten, wobei aber stets die Privatsphäre an oberster Stelle stand und keiner „auspacken“ musste.

Ich danke Thomas (und der Gruppe) für diese wundervollen 10 Tage!
Nun liegt es an mir, die hilfreichen Methoden auch in der Praxis umzusetzen und anzuwenden. Und wenn es mal schwieriger wird, dann ist nicht gleich alles „tot(e)“, sondern es bedeutet nur, einen anderen Weg zu gehen, bis das Ziel schließlich erreicht wird.
Mit NLP – und dank Thomas – weiß ich, dass ich auch schwierige Situationen meistern und meine Ziele erreichen werde.
Ich freue mich, einen neuen Freund wie Thomas gefunden zu haben. Er war, ist und wird immer da sein und ein offenes Ohr für mich haben. Denn er „lebt“ NLP.

Danke!
Stefanie S.

Hallo,
meine Internet-Recherche führte mich zu Thomas` Seite.
Für mich war es wichtig NLP möglichst nahe am Entwickler des NLP Dr. Richard Bandler zu lernen.
Anfangs war ich sehr skeptisch, wie so eine Intensiv-Ausbildung mit so vielen Informationen
funktionieren soll und das auch noch mit einem Trainer. Doch ich wurde positiv überrascht!
Der Thomas ist ein ausgeglichener, humorvoller Lehrer.
Die praktischen Übungen waren sehr hilfreich um das Gelernte richtig umzusetzen.
Durch NLP haben sich bei mir neue Wege eröffnet. Ich habe meine Sichtweite erweitert und das auch noch auf eine spielerische Art und Weise.

Was ich hier noch erwähnen möchte ist, dass wir eine wunderbare Gruppe waren. Es ist unbeschreiblich wertvoll für mich solche Menschen kennengelernt zu haben.

Die 10 Tage Intensiv-Ausbildung bei Thomas kann ich aus eigener Erfahrung nur weiter empfehlen.

LG Yeter

Hallo Thomas,
die NLP-Ausbildung bei dir hat mir geholfen endlich meine Ideen in die Tat umzusetzen.
Die ganze Hindernisse waren in der Wirklichkeit nur in meinem Kopf. Im Seminar habe einige Sachen erkannt, es wurde mir klar, wo ich mehr arbeiten muss und welche unnötigen Dinge auf die Seite schieben darf.
Ebenfalls ist NLP hilfreich in der störungsfreien Kommunikation, und in Bezug auf mein Verständnis und meine Klarheit.
Ich kann deine Seminare weiterempfehlen, bin fest überzeugt, dass jeder etwas für sich finden kann.
Wir sehen uns wieder.
Vielen Dank und alles Gute, Thomas

Gianni S.

Mal eben in der Mittagspause den Ulmer Münster hochsteigen, obwohl ich mein ganzes Leben gegen Höhenangst angekämpft habe. Was für mich vor dem Seminar unmöglich war, mache ich jetzt mich Freude und Genuss. ALLES ist möglich!
Diese unglaubliche Selbsterfahrung war jedoch nur eine „kleine“ Veränderung in meinem Leben, im Vergleich zu dem was ich in der 10-tägigen Practitioner-Ausbildung mir sonst weiteres angeeignet habe. Getreu dem Motto „You go first“, packe ich jedes Hindernis an und probiere Dinge aus, vor denen ich früher zurückgeschreckt wäre. Die Tatsache, dass Veränderungen schnell, manchmal sehr schnell gehen, ermöglicht mir erstaunlich viele Möglichkeiten in meinem Leben, sodass ich jeden Tag meine Grenzen immer wieder erweitere und sehr viel Neues entdecke und lerne.
Ich kann es jedem nur wärmstens ans Herz legen, AUSPROBIEREN! Thomas ist ein Trainer, der jeden in all seinen Facetten annimmt und vorwärts bringt.

Gerd Dengel

Lieber Thomas,

möchte mich für die tollen 10 Tage bedanken.

Das Seminar war sehr praxisnah und vermittelte auf spielerische Weise die Grundlagen von NLP.

Das ein oder andere hatte ich zwar schon in Fachbüchern gelesen bzw. in meiner Trainerausbildung mitbekommen. Aber wie heißt es schön, man muss nicht wissen wie man fahrrad fährt, sondern es auch immer wieder tun.

Mit dem 10 Tagen ist die Ausbildung aber noch nicht abgeschlossen. Es liegt an jeden Teilnehmer selbst die Inhalte täglich anzuwenden. Das von Thomas entwickelte „NLP-Kartenset“ kann einem hierbei sehr gut unterstützen. Toll das Thomas diese Möglichkeit aufgegriffen hat und nun innerhalb der Seminare anbietet.

Die vielen Übungen innerhalb der Ausbildung, helfen darüber hinaus, NLP immer wieder im Alltag anzuwenden und damit die eigene Landkarte kontinuierlich zu erweitern.

Als Highlight empfand ich den letzten Tag mit Übungen zu Veränderungen und Ziele, sowie das Buch „Leitfaden zur TRANCE-formation“ von Richard Bandlers. Somit haben wir auch dem Seminar die Möglichkeit uns intensiv mit den Inhalten immer wieder zu beschäftigen.

Allen Interessenten kann ich die Ausbildung bei Thomas nur empfehlen und sollte ich mich für die weitere Ausbildung zum NLP-Master entscheiden, ist Thomas meine erste Wahl, allerdings käme mir es entgegen, wenn es die Ausbildung ebenfalls in kompakter Form geben würde.

Viele Grüße Heiko Treubel

Ich habe selten, wenn überhaupt, in so wenigen Tagen so viel Neues und enorm Nützliches erfahren wie in diesem Practitioner-Kurs, den ich bei Thomas Pandur besuchen durfte. Am beeindruckendsten für mich aber ist, dass ich es nicht nur erfahren, sondern intensiv gelernt habe, ohne dass ich die Mühe oder Anstrengung eines „normalen“ Lernprozesses irgendwie empfunden hätte. Es ging so spielerisch und hat so großen Spaß gemacht, dass ich ganz verblüfft war, was ich plötzlich alles anwenden konnte. Und selbst der Alltag schafft es nicht, das Gelernte untergehen zu lassen. Es ist einfach zu gut „verankert“. NLP lernen mit Hilfe von NLP – was das bedeuten soll, konnte ich mir anfangs nicht vorstellen. Jetzt weiß ich es! Ganz wichtig aber ist, dass hier jemand lehrt, der absolut kompetent und souverän mit dem Modell von NLP umgeht, der in der Lage und auch bereit ist, es den Bedürfnissen der Teilnehmer entsprechend zu vermitteln und aus Einzelteilen geschickt ein großes Ganzes werden zu lassen. Das Beste ist jedoch die spürbare Begeisterung von Thomas, die sich nolens volens überträgt.
Was das Modell von NLP ist, lernt man nicht aus Büchern, das muss man erleben – und der Kurs bei Thomas Pandur war ein echtes Erlebnis!
Dr. Angelika Günther

Lieber Thomas,

wie oft hat ein Erwachsener die Möglichkeit und Zeit, sich 10 Tage ganz auf ein Thema konzentrieren zu dürfen? Ich habe diese Zeit in Senden sehr genossen.
Nun nachdem eine Woche vergangen ist, konnte ich schon in vielen Dingen feststellen, wie sehr mich die Ausbildung weitergebracht hat. Die Arbeit mit Menschen in der Ernährungsberatung beinhaltet immer viel Coaching. Mit den Hilfsmitteln des NLP habe ich die Möglichkeit, vielen schwierigen Situationen ein wenig Drama zu nehmen und den Menschen dahinter ganz neue Impulse zu geben.
Mich fasziniert wie leicht es plötzlich andere zum Lächeln zu bringen. Es ist für mich jetzt viel einfacher die Themen, die an mich herangetragen werden, zu verstehen und zu hinterfragen.
Mein Weg hört hier sicher nicht auf. Die Leidenschaft für das NLP hast Du entfacht.
Deine Unterrichtsform hat mir zwar viel Sitzen und Zuhören abverlangt, aber ich bin weder eine Sekunde müde geworden, noch konnte ich mich nicht konzentrieren. Auch das ist mir erst im Nachhinein so richtig bewusst geworden.

Ich freue mich sehr auf den nächsten Kurs und bin gespannt, ob wir Teile davon evtl. sogar online praktizieren können.
Bis dahin hören wir sicher noch viel voneinander.
Ich wünsche Dir viel Erfolg und alles Gute.

Mit herzlichen Grüßen

Eva Wippermann
Fachfrau für Ernährung- und Gewichtsmanagement
sowie für Einrichtungsberatung und Wohnideen.
Neustadter Str. 9

76829 Landau in der Pfalz

Mobil: 0151 – 29154741

NLP erleben – bei Thomas Pandur ist ein besonderes Seminar. Auch wenn man nach den einzelnen Seminareinheiten mit einem rauchenden Kopf heimkehrt, freut man sich auf den nächsten Tag und auf die neuen Inhalte, mit denen sich das Unterbewusstsein auseinandersetzen darf. Der große Wert in Thomas Ausbildungskonzepts des NLPs ist der systemische Ansatz, der gerade im zweiten Seminarblock den Teilnehmern klar wird. Man lernt alle Techniken und Modelle zu einer Einheit zu integrieren und flexibel über die Anwendung der Inhalte zu entscheiden. Dies macht aus NLP keine Anleitung, wie man sein Leben zu führen hat und welche Technik für welchen Moment die richtige ist, sondern man lernt NLP so einzusetzen, wie es für jeden persönlich am effektivsten ist. So geht es nicht darum NLP auswendig zu lernen, sondern NLP zu leben und ERLEBEN.
Für mich war es eine wertvolle Erfahrung.

Sascha Aruanã dos Santos

Hallo Thomas,
dein Seminar war das Beste bislang was mir überhaupt passieren konnte. Es war so spannend und lehrreich das ich es nicht einmal geschafft habe während des Unterrichts auf die Toilette zu gehen obwohl ich echt mußte und das soll schon was heißen. Besonders ist, das man durch deine humorvolle Art, den spannenden Übungen und wenig Theorie nicht mal die Gelegenheit hatte zu ermüden. Mach weiter so, denn NLP scheint Deine Berufung zu sein !!!!!

Herzliche Grüße aus Frankfurt
Marco

Ein Kompaktkurs Practitioner um die Faschingszeit 2013, wie viel gibt es da zu lernen, zu erfahren und erleben?
Und wie bringt man all die Themen auf einen roten Faden und unter einen Hut?

Wie ein Zauberer kommt mir Thomas manchmal vor. In meinem Kopf zieht er seinen Zylinder und zieht eine Zauberformel hervor. Alles, was wir geübt haben, hat sofort angeschlagen bei mir. Und auch mein Freund, den ich überredet habe mitzukommen, bestätigte mir am Ende des Kurses, dass es ihm genauso ginge!

NLP hilft mir dabei, in meiner Familie zu schlichten, wenn Kleinigkeiten zum Streiten führen. Es hilft mir, die Kinder in meinem Unterricht besser zu verstehen und jedes so individuell wie nur möglich zu behandeln. Es hilft mir, mich selbst zu kontrollieren, aus mir einen erfolgreicheren Menschen zu machen. Thomas Art NLP weiterzugeben oder zu unterrichten spielt dabei eine größere Rolle, als ich dachte. Auch außerhalb der Seminarzeiten steht Thomas immer zur Seite, beratschlagt oder plaudert ganz unverbindlich „aus dem Nähkästchen“. Auch das reizt zum Nachdenken an. Sich etwas bewusst zu machen bedeutet Macht über etwas gewinnen für mich.
Durch Thomas habe ich verstanden, was wesentlich ist, wenn ich NLP anwende und genau das macht das Anwenden effektiv!

Und dann denke ich mir: wenn ich das schon über einen Practitioner sage oder schreibe, was passiert dann erst im Master? Da hilft nur noch eins! Auf zu Thomas und endlich den Master machen!

Angelique Scharmach

Zugegeben, ich bin nicht auf ganz freiwilliger Basis zu Thomas gegangen. Meine Freundin war sehr begeistert und meinte, ich könnte auch davon profitieren. Die Lebensphase in der ich mich befand, war für mich in der Zeit um die Praktitioner – Seminartage nicht die einfachste. Aber es hat sich gelohnt.
NLP hat mir bei vielen Kleinigkeiten geholfen. Manche Dinge sehe ich jetzt klarer und ich bin offener für den Standpunkt anderer. Das ist ein hilfreiches Mittel in Konflikten. NLP hilft auch meiner Freundin und mir in der Beziehung. Jetzt verstehe ich die Übungen, die sie anwendet und kann sie selbst auch verwenden.

Zum Glück hat Thomas viele Praxisbeispiele mit uns erarbeitet. Er lässt immer Raum zur Kreativität. Und in der sicheren Atmosphäre der Gruppe konnte ich die Übungen einfach anwenden, was mir woanders vielleicht viel schwerer gefallen wäre.

Kurz und bündig: Auch für die Skeptiker lohnt es sich!

Simon

Lieber Thomas,

durch NLP habe ich gelernt, mich besser zu verstehen und mich auch besser verständlich zu machen. Außerdem, wie ich meine Ziele erreichen kann, ebenso habe ich gelernt, Vertrauen in meine Fähigkeiten aufzubauen und den Glauben an die Verwirklichung meiner Träume wahrzunehmen. Dadurch nahm ich auch eine Stärkung meiner Psyche wahr!!! Probleme sehe ich jetzt als Herausforderung und Kritik als Feedback. Ich lernte meine innere Stärke zu aktivieren und mein Potenzial, dass noch in mir „schlummerte“, zu aktivieren, Blockaden zu überwinden und mich noch mehr zu motivieren! Ich bin schon jetzt nach dem Practitioner der Überzeugung, dass das Unmögliche möglich wird, wenn Du es wirklich willst und deine Energie darauf fokussierst! Wie werden wohl die Erkenntnisse und Ergebnisse nach dem NLP Master sein? Wir dürfen alle gespannt sein! Noch eine kleine „Definition“, was NLP bedeutet: Das Klingeln des Weckers bedeutet nicht mehr das Ende des Schlafes, sondern den Beginn eines wundervollen neuen Tages!

Brigitte Fasching

„Thomas Pandur hat mir im Practitioner Kurs mit viel Enthusiasmus, Leichtigkeit und umfassender Kenntnis sehr anschaulich die grundlegenden Methoden des NLP vermittelt. NLP lernen durch NLP erleben!“

Ingo Weissmann

Bei Thomas Pandur hatte ich bisher ein einstündiges Coaching, und das hat Wunder gewirkt und mich weiter gebracht als ich jemals gedacht hätte! Ich habe mir einen Lebenstraum erfüllt, indem ich ein Buch geschrieben habe. Es heißt „Die Superweiber der Steinzeit“ und befasst sich mit dem Leben von Frauen in der Steinzeit. Als ich noch mitten im Entstehungsprozess des Buches war, lernte ich Thomas Pandur kennen. Er gab mir während des Coachings viele wertvolle Hinweise, wie ich mich als Autorin präsentiere und wie ich am besten Werbung für mein Buch mache, um mein Leser- und vor allem Leserinnenpotential zu erreichen. Es lohnt sich, die Ratschläge von Thomas Pandur zu befolgen und seinen Hinweisen nachzugehen. Mich hat er eine völlig neue Sicht der Welt und der Menschen gelehrt! Ich bin begeistert und kann ihn nur empfehlen! Christine Lammel, M.A.

www.lammel.weebly.com

Hier geht’s zum Buch: „Die Superweiber der Steinzeit“

„Es ist jetzt ein paar Wochen her, dass ich den NLP Practitioner bei Thomas machte. Ich kann meine „Vorredner bzw. Vorschreiber“ mehr als bestätigen. Thomas führt mit großer Leichtigkeit durch das Seminar, auch die Atmosphäre ist so etwas wie „Kurzurlaub“. Gleichzeitig ist spürbar und erlebbar, dass das vermittelte Wissen und das Üben in der Praxis s o f o r t tiefgreifende Wirkungen und Veränderungen hat.
Ich kann aus eigenem Erleben bestätigen, dass beim Anwenden der Tipps sofort ein Schalter umgelegt wird, der die gewünschte Verhaltensänderung immer wieder ins Bewusstsein holt und die Umsetzung spielerisch möglich macht. Auch so ungeliebte Tätigkeiten wie Schreibtischaufräumen habe ich nach anfänglichen inneren Widerständen „einfach gemacht“ bzw. es kamen Ereignisse, die diese Absicht noch unterstützten (Aus- und Neusortieren von Unterlagen wegen Projektprüfung etc.).
Ich freue mich auf weitere Veränderungen in meinem Leben mit NLP und auf die Masterausbildung im nächsten Jahr!“

Nadja Hafendörfer

Schicksal oder wie man es sonst noch nennen könnte … Ich, als ehemals überzeugte Realistin, wie ich mich zu bezeichnen pflegte, andere würde es als Pessimismus einstufen, habe mir oft selber im Wege gestanden. Bestimmte Sicht- und vor allem Denkweisen waren von allerhand negativen Glaubenssätzen durchflutet, ohne, dass mir dessen je bewusst war.Im Seminar von Thomas Pandur habe ich sehr viel über mich selbst, über andere Menschen und darüber gelernt, wie es mir möglich sein kann, leichter durchs Leben zu gehen. Nicht etwa indem ich alles Negative ignoriere, sondern vielmehr dadurch, dass ich die Dinge sehe und annehme als das, was sie sind: Chancen! Ich danke Thomas ganz herzlich für diese Möglichkeit nun an den „Prüfungen“, die sich derzeit vor mir auftun, nicht zu verzweifeln, sondern die Probleme aktiv anzupacken und einen neuen besseren Weg für mich selber zu finden. Vielleicht bin ich heute auch kein anderer Mensch als vorher, aber ich bin auf jeden Fall ein anders denkender Mensch und das macht zu einem riesigen Teil heute für mich Lebensqualität aus.Vielen Dank lieber Thomas für deine nette, kompetente und stets praxisorientierte Art und Weise!

Janine F.

Eine wunderbare NLP Ausbildung! Nachdem ich mehrere Infoabende von verschiedenen NLP Trainern besucht hatte, entschied ich mich für eine Ausbildung bei Thomas Pandur: Bei seinem Infoabend in Ulm spürte ich, dass er den Begriff NLP mit Leben füllt. Während ich bei anderen Trainern vor bemühter Spassigkeit, oder trockenen intellektuellen Ernst flüchtete, begeisterte mich in Ulm die sofort wirksame Umsetzung. Endlich erlernte ich Fähigkeiten, die für ein gutes Leben wirklich entscheidend sind! Endlich wurde dem Erwerb neuer Fähigkeiten Vorrang gegeben! Was interessieren mich Formate, Prozesse und Linguistische Theorien? Ich will mein Leben verbessern und nicht noch mehr Theorien anhäufen! Hier liegt die Stärke von Thomas: er lässt neue sehr erfreuliche Fähigkeiten in einem wachsen und das in verblüffendem Tempo. Absolut empfehlenswert!

Peter Behrens

TEILNEHMERSTIMMEN

Das sagen unsere Teilnehmer über NLP Erleben

Seite 1 / Seite 2